Montag, Juli 31, 2006

Appreciating Peckinpah

Das Online-Filmmagazin Senses of Cinema hat in seiner neuesten Ausgabe einen Artikel zur filmhistorischen Würdigung Sam Peckinpahs veröffentlicht. Peckinpah wird dort als einziger Erneuerer der Filmsprache nach der Einführung des Filmtons bezeichnet. Ob man dem beipflichten möchte, kann jeder nach Lesen des spannenden Artikels für sich selbst entscheiden. Wir verweisen an dieser Stelle darauf, weil Peckinpah sich völlig unzweifelhaft um die stilistische Verfeinerung des Actionfilms verdient gemacht hat. Konsensfähige These: Ohne Peckinpah kein John Woo. Also: Klicken, lesen, lernen. Knowledge is King!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home