Samstag, Mai 19, 2007

Going out with a Bang!

Nach dem ROCKY BALBOA-Erfolg steht dieses Jahr ein Wiedersehen mit dem zweiten großen, ikonischen Stallone-Helden und wohl der wichtigsten Figur des Actionkinos der Achtzigerjahre an: dem Vorzeigesoldat John Rambo. Der vierte Teil der RAMBO-Serie, schlicht und sehr folgerichtig JOHN RAMBO betitelt, geistert schon seit Jahren durch die News-Seiten von Filmmagazinen, seit letztem Jahr mit deutlich konkreterem Hintergrund. Nach den hitzigen Diskussionen um die jugendfreundliche Gestaltung des neuen STIRB LANGSAM-Films, erscheint der kleine Dreieinhalb-Minuten-Teaser, der jetzt zu besagtem JOHN RAMBO im Netz kursiert, wie der sprichwörtliche Tritt in den Allerwertesten. Stallone scheint es mit diesem Film sehr, sehr ernst zu meinen und es darf gerätselt werden, ob der Film unbeschadet die deutschen Kinos erreicht. Dass Stallones neues Opus allerdings ähnlich kontrovers diskutiert werden wird wie seinerzeit RAMBO 2: DER AUFTRAG und RAMBO III, daran scheint angesichts dieses Videos kaum noch Zweifel zu bestehen.

Den kurzen Film gibt's hier zu begutachten. Das Anlegen von Sicherheitsgurten wird unbedingt empfohlen!

2 Comments:

Anonymous coils said...

Shit - dat is kein Link zum Trailer, dat is ne .mov Datei zum runterladen. .mov Dateien kann ich nich abspielen!

Gibts n anderen Link?

Grüße,
Chris

7:15 vorm.  
Blogger Funkhundd said...

Gute Frage. Versuch dein Clip mal bei youtube, da findest du auf jeden Fall Ausschnitte ...

8:56 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home