Sonntag, Oktober 28, 2007

Seagal-Doppelpost

Es ist soweit: Im November erscheint ein neuer Steven-Seagal-Film als Verleihvideo. Der Film nennt sich URBAN JUSTICE – BLINDE RACHE, wurde inszeniert von Don E. FauntLeRoy, der auch schon MERCENARY OF JUSTICE und TODAY YOU DIE mit der Kampfwurstdrehte. Das klingt nun alles andere als aufregend, im Gegenteil wieder nach dem typischen DTV-Seagal-Film, an den wir uns mittlerweile gewöhnt haben. Was Hoffnung macht, ist dieses Review von Chef-Seagalologe Vern, der nur lobende Worte über URBAN JUSTICE – BLINDE RACHE verliert und resümiert: "Finally a new Seagal picture in the tradition of OUT FOR JUSTICE, which is still Seagal's most badass movie in my opinion."

Außerdem, das bringt uns zum zweiten Tagesordnungspunkt, ist Verns lang angekündigtes Seagal-Buch mit dem wenig überraschenden Titel SEAGALOLOGY endlich fertig und erschienen. Den Leser erwartet keine ach so ironische Lustigmacherei, sondern nach Verns eigenen Angaben ein Buch, das Seagal und seine Filme Ernst nimmt und ihre Strukturen und Merkmale untersucht. Neben Seagals Filmen bis einschließlich URBAN JUSTICE hat Vern auch Seagals Blues-Alben, seinen Fitnessdrink und seinen Gastauftritt in dem Film MY GIANT – ZWEI AUF GROSSEM FUSS unter die Lupe genommen. Man kann also nicht behaupten, dass Vern es nicht Ernst meinte. Verns Buch kann man hier bestellen und damit einen der originellsten und witzigsten Filmjournalisten unterstützen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home